NEWSLETTER SPRING / MAI 2021

Sehr geehrte Damen und Herren,  liebe Freunde der Galerie, gerne möchten wir Sie auf aktuelle Aktivitäten und Ausstellungen der Künstlerinnen und Künstler hinweisen:

Die Ausstellung von Adi Hoesle  "fotogenetic codes" wird bis zum 15. Mai verlängert. Besuche sind nach Anmeldung (tel. oder email)  jederzeit möglich, bei Vorlage eines neg. Tests.
https://www.heckenhauer.net/exhibitions/32242/fotogenetic-codes/works/

ah

Adi Hoesle. "Isoline_Richter_1", 2020,  Inkjetprint auf Hahnemühle Photo Rag, Ed. 1/3 + AP

Lena Keller nimmt gerade mit wunderbaren neuen Werken an der Gruppenausstellung "THE CALL OF THE WIND" in der Pariser Galerie Sabine Bayasli teil.
https://galeriesabinebayasli.com/   Bis 12. Juni 2021.
Einen Rückblick auf die verfügbaren Werke der Ausstellung EVERLAND finden Sie hier.
https://www.heckenhauer.net/artists/67298/lena-keller/works/


Jan Bauer ist zur Zeit mit Werken in der Ausstellung "Verführung Licht" in den Staatlichen Museen Schwerin vertreten. Die Ausstellung läuft bis 3. Oktober 2021.
Ein sehr guter Katalog ist im Sandstein Verlag erschienen, mit Werkbeispielen von Jenny Holzer, Francois Morellet und natürlich Jan Bauer.
https://www.museum-schwerin.de/ausstellungen/verfuehrung-licht/

Mauren Brodbeck nimmt am Fotofestival MACROPLAY in Genf teil, Samstag, 1. Mai findet um 18.30 eine Video-Konferenz statt. (Auf Französisch).
Außerdem ist sie ab 3. Mai mit Werken in der Galerie www.analixforever.com in der Ausstellung "30 years and 30 days is the new punk" vertreten sowie in der Ausstellung "Anima opens" in the Musée des Beaux-Arts Le Locle ab Freitag, 7. Mai um 18h. https://www.mbal.ch/expo/mauren-brodbeck/

Von Jana Morgenstern hätten wir jetzt auch auf der paper positions neue Arbeiten präsentiert, anbei eine Arbeit. Ihre Einzelausstellung WEGE in unserer Galerie ist jetzt auf den Herbst 2021 verschoben.

In der aktuellen Literatur-Zeitschrift  OSTRA-GEHEGE # 99   https://www.ostra-gehege.de/ stellt Uwe Salzbrenner ihre Werke vor.
Fixpunkte, Flugbahnen Über Jana Morgenstern – Uwe Salzbrenner

b

Jana Morgenstern. Wege 1 21.12.20 IX , Monotypie, 42 x 29,7 cm. © VG Bild-Kunst, Bonn  

Peter Neusser. Die Planungen für sein Buchprojekt URBANATURE sind in der Endphase. Es wird eine hochwertige Publikation nebst Vorzugsausgabe geben.
Anbei eine neue Arbeit des Eibsee bei Garmisch-Partenkirchen.

e

Peter Neusser. "Eibsee", Multiples, Eibsee. 122 x 87 cm. Pigment Print. Auflage 5 + 1,

Andreas Zagler. Die erste Einzelaustellung mit neuen Werken von Andreas Zagler ist in unserer Galerie für den 24. Juni geplant. Auch hier wird zur Ausstellung ein Katalog erscheinen.

AZ

„Rebekka“, 2020. Öl auf Leinwand, in weißem Holz-Rahmen mit Schattenfuge. 34 x 27 cm, 
© VG Bild-Kunst, Bonn  


 

Das Angebot ist freibleibend. Zwischenverkauf vorbehalten. Zugzüglich Versandkosten. Wir versenden weltweit.
Gerne senden wir Ihnen ein Angebot. Ansichtslieferungen / click & collect sind nach Absprache auch jederzeit möglich, auch überregional.