POSITIONS Berlin Art Fair

Die POSITIONS Berlin Art Fair findet vom 9. - 12. September 2021 im Flughafen Tempelhof - Hangar 5 & 6 statt. Bewerbungen sind bis zum 06. Juni möglich!

Nach der überwältigenden Resonanz des letzten Jahres läutet die POSITIONS Berlin Art Fair mit ihrer achten Ausgabe den sehnsüchtig erwarteten Kunstherbst in Berlin ein und ermöglicht internationalen Galerien endlich wieder, ihre künstlerischen Positionen einem großen Publikum aus Sammler*innen, Kurator*innen, Institutionen und Journalist*innen zu präsentieren - und nicht zuletzt Kunst zu verkaufen.

Ein erprobtes Hygienekonzept sowie die großzügigen Hangars 5 & 6 des Flughafens Tempelhof, die neben den meterhohen Decken und lichtdurchfluteten Hallen mit der vorgelagerten Freifläche und dem Flugfeld eine einmalige und luftige Kulisse für die Kunstpräsentation bieten, garantieren dabei Sicherheit und eine entspannte Atmosphäre. Für das weitläufige Rollfeld ist auch in diesem Jahr eine Inszenierung mit Sonderausstellungen, großformatigen Skulpturen und Loungebereichen geplant.

Darüber hinaus hat POSITIONS Berlin die Online-Plattform Live.POSITIONS entwickelt, die einen digitalen Einblick in die Kojen, direkten Kontakt zu den Galerien und die virtuelle Teilnahme an gestreamten Rundgängen und Preisverleihungen ermöglicht.

Vor dem Hintergrund der Verschiebung der Kunstmessen in Basel wird die POSITIONS Berlin Art Fair 2021 einmalig als Ouvertüre zur Berlin Art Week vorverlegt. Die POSITIONS Berlin Art Fair ist offizieller Partner der Berlin Art Week, die ausgewählte Ausstellungseröffnungen der großen Berliner Museen und Institutionen wie den KW Institute of Contemporary Art, der Berlinischen Galerie, dem Gropius Bau, dem Hamburger Bahnhof und Berlin´s zahlreichen Privatmuseen gemeinsam präsentiert. 

Read more on the website