Lara Eckert "In Between", Neue Arbeiten auf Leinwand.

Nur ein flüchtiger Augenblick, ausgedehnt in die Ewigkeit – in ihren jüngsten Arbeiten vereint die Malerin
Lara Eckert zwei grundlegend gegensätzliche Positionen. Einen kurzen Blick, eine kleine Geste oder das
Spiel von Licht und Schatten auf dem Gesicht des Gegenübers fängt sie in ihren Ölbildern ein, und enthebt
sie der Hektik des Alltags, dem Vorübereilen und enthebtsie der Hektik des Alltags, dem Vorübereilen und der Nicht-Beachtung. –– Anne Simone Krüger, Hamburg; Auszug aus dem begleitenden Text zur Ausstellung.

© Lara Eckert, ohne Titel, 2022. Öl auf Leinwand, 60 x 60 cm