Zeitgenössische russische Fotografie und Videokunst
Zeitgenössische russische Fotografie und Videokunst

12.01. – 03.03.07
Zeitgenössische russische Fotografie und Videokunst

Die Ausstellung "Zeitgenössische russische Fotografie und Videokunst" zeigte eine spannende Auswahl an Arbeiten von international bekannten Künstlern und Nachwuchstalenten aus Russland. Vertreten waren unter anderem Olga Chernysheva, Vladimir Kuprijanov, Nadja Kuznetsova, Marina Gertsovskaya und Anastasia Khoroshilova.

Die Fotoarbeiten, die sowohl analog als auch digital aufgenommen sind und klassische Fotografien, Fotocollagen und -Assemblagen, Fotoobjekte sowie handbearbeitete Silbergelatinedrucke umfassen, gaben zusammen mit den Videos einen profunden Einblick in das russische Alltagsleben und in die gesellschaftlichen Belange des Landes.

Neben den genannten russischen Künstlern vertraten Fotografien und künstlerische Fotobücher von Jens Liebchen (Berlin) und Philippe Herbet (Brüssel) die westliche Sicht auf Russland.